HaraldMit 17 war ich das erste mal in einem Fitnessstudio, damals wog ich 61 Kg und war der totale Spargeltarzan. Ich schaffte es in nur 10 Monaten 16 Kilo draufzupacken und das allein durch sehr viel Essen, Training und Creatin. Ich hatte ein besseres  Selbstwertgefühl, mehr Selbstbewusstsein und Körperbewustsein und ich fühlte mich rundum eifnach besser. Als ich dann 1Jahr Später das erste mal Tamer Galal im Body Planet kennen lernen durfte, war ich ab diesem Tag total fasziniert.

Er brachte mir bei wie ich optimal Essen und trainieren sollte und vor allem brachte er mir Disziplin bei, was sich nicht nur im Sport wiederspiegelt, sondern in allem was ich tue. Ich löcherte ihn mit Fragen, rief ihn auf dem Handy an ob ich dies und jenes essen könnte, es machte mir soviel Laune, das ich feststellte, dies ist das was ich kann, was  mir Spaß macht und womit ich mich Identifizieren kann und ich wollte nichts anderes mehr.

Immer mehr Leute schlossen sich meinem Training und meiner Lebensweise an, da ich selber so begeistert war, es super viel Spaß machte und damit natürlich auch die Erfolge mit sich brachte. 

Ich habe den Kontakt zu Tamer Galal immer gepflegt, da er für mich ein guter Freund ist und mich immer weiter gebracht hat, und vor allem immer für Fragen und Probleme da war.

Heute verdiene Ich mein Geld als Model und arbeite als Fitnesstrainer in einem innovativen Club. Auch dies verdanke ich Tamer, denn er hat mir die ganzen Kontakte gemacht.  Ich bin sehr froh darüber das ich das machen darf, was mir Spaß macht, was ich kann und was ich ganz wichtig finde, etwas womit man sich Identifizieren kann.

 Lieber Tamer Ich Danke dir für all deine Hilfe und Unterstützung.