Lieber Tamer, 

es ist Montag abend 21:20 Uhr und ich sitze hier bei einem Glas Rotwein und schreibe meine Essensliste vom heutigen Tag. Heute gab´s 2 mal leckeres Müsli mit Obst, Maisflakes, Joghurt, Kürbiskernen und Leinsamen, mittags ein Vesper mit Vollkornbrötchen, Schinken, Käse und einem gemischten Salat und heute Abend Putensteaks mit Kaisergemüse, Zwiebeln, Pilzen – dazwischen einen wohlschmeckenden Caramel- Eiweißdrink (warum haben wir den nicht schon früher probiert?) Tag 295 ist heute – 295 Tage, seit wir Dich kennen lernen durften.......

Ich wiege 87,4 kg und habe 12,8 % (11,2 kg) Körperfett. Warum ich Dir das schreibe???? Du kennst ja unsere Daten – klar...... ich möchte hiermit eher all diejenigen ermutigen, die mit Ihrem Gewicht unzufrieden sind vielleicht auch manchmal Selbstzweifel haben da viele Diäten bei Ihnen keinen Erfolg brachten...... so ging´s uns auch......

(das Foto ist vom 09.03.2006)

Mit 20 durchbrach ich zum ersten mal die „Schallmauer“ zum 0,1 Tonner..... mein Gewicht stieg langsam aber stetig bis auf 118,5 kg – das war zum letzten mal im letzten April mit 34 Jahren..... meiner Frau Claudia ging es ähnlich..... wir wollten also etwas ändern....... mit Sport und einer halblebigen Art Trennkost......

CG

Über eine Freundin hatten wir bereits von Dir gehört, und ich bin mal so auf Deiner Homepage vorbeigesurft --------  allerdings hatte ich in der Vergangenheit einige Bodybuilder kennengelernt, die mir – na ja, ich wills mal vorsichtig ausdrücken –doch sehr suspekt waren........... also mal ruhig verhalten – wie sollte mich auch so ein durchtrainierter Muskelberg verstehen oder beraten können – der hat ja keine Ahnung von meinen Problemen..... 

Aber irgendwie ging uns das ganze nicht aus dem Kopf..... wir sprachen mit Freunden darüber und den Schlussendlichen Ausschlag, einen Termin bei Dir zu vereinbaren gab unser Freund Lazlo, der mir sagte: „Guido, wenn er Dich nicht versteht hat er den falschen Job – und würdest Du jemandem vertrauen der selbst Figurprobleme hat????“ Na gut – da ist was dran... wir rufen Dich an...... 

Am 26.06.2006 waren wir das erste Mal bei Dir und wir waren sofort von Deiner Besonnenheit und Deinem Fachwissen begeistert...... ich hatte 114,2 kg und 27,9 % Körperfett (oder deutlicher 31,9 kg reines Fett), Claudia lag mit 99,3 kg und 41,7 % Körperfett (41,4 kg) nicht besser...... inzwischen hat Claudi 23,8 kg reines Körperfett „abgebaut“ und mich mit meinen 20,7 kg abgebautem Körperfett gnadenlos abgehängt....... 

 (und dieses genau 1 Jahr später)

CG

Claudi hat keine Migräne mehr, ich habe keinerlei Magenbeschwerden oder Sodbrand mehr, was mich früher oft in Stresssituationen plagte. Unsere Blutwerte sind topp, wir gehen gerne joggen und radeln, weil es einfach leicht läuft und – das absolut schärfste – wir können alle Klamotten kaufen, die uns gefallen...... 

Wir sind Dir und auch unserer Freundin Marita sowie Lazlo so dankbar hierfür, dass uns – ganz ehrlich – einfach die Worte fehlen..... 

Leider finden wir keine richtig aussagekräftigen „vorher“ Foto´s, da wir auf den meisten sitzend abgebildet sind. Ich denke jedoch der Erfolg lässt sich schon bei den obigen beiden Bildern erahnen..... Auch meine Essensliste lege ich Dir gerne bei.....