Tribulus Terrestris - Der natürliche TestoBooster
Was ist Tribulus Terrestris? Wirkung, Dosierung und Tipps

Bei Tribulus Terrestris handelt es sich um ein Kraut, das im Mittelmeerraum, Zentralasien und im tropischen Afrika vorkommt. Der aus der Wurzel gewonnene Wirkstoff "Protodioscin" wird bereits seit längerer Zeit für unterschiedlichste medizinische Zwecke verwendet. In China, zum Beispiel, wird Tribulus Terrestris als Heilmittel gegen Störungen der Leber, der Nieren und des Herz-Kreislauf-Systems verwendet.Tribulus Terrestris findet allerdings auch Anwendung auf den
Gebieten der Aphrodisiaka und Antiseptika.

 

Wie wirkt Tribulus Terrestris ?

Durch Tribulus Terrestris wird die Hypophyse stimuliert, wodurch die Produktion des LH (Lutenisierendes Hormon) erhöht wird. Durch dieses Hormon werden die Leydig-Zellen in den Hoden angeregt, wodurch mehr Testosteron aufgebaut wird. Es handelt sich also um eine indirekte Stimulation, worauf der Körper mit einer erhöhten Testosteronproduktion reagiert. Laut verschiedensten Studien ist somit eine Steigerung des Testosteronspiegels um bis zu 70 % möglich.

Bei Tribulus Terrestris handelt es sich mit Sicherheit um die effektivste, natürlichste Alternative zu anabolen Steroiden.

Durch die Einnahme von Tribulus Terrestris kann:

 

  • die Proteinsynthese verbessert werden, wodurch der Muskelaufbau gefördert und der Muskelabbau gehindert wird Erhöhung der Muskelmasse, sowie verstärkter Kraftzuwachs sind die Folgen.
  • die Libido, sowie die Errektionsdauer beim Mann gesteigert werden.
  • sich die Spermienzahl, sowie deren Mobilität erhöhen.
  • sich der Östrogenspiegel sowie der Progesteron-Spiegel "Schwangerschaftshormon" erhöhen Steigerung der Libido und der Fruchtbarkeit sowie eine Reduzierung der Wechseljahrbeschwerden möglich.
  • das Immunsystem verbessert werden Steigerung der Immunfunktion.
  • der Cholesteringehalt im Blut gesenkt werden


Die Wirkung von Tribulus Terrestris auf den menschlichen Organismus ist von Mensch zu Mensch verschieden und somit auch der daraus resultierende Erfolg.
 

Wie sollte Tribulus Terrestris dosiert werden ?

zwischen 1000 und 2500 mg pro Tag, verteilt auf mehrere Einzeldosen zu den Mahlzeiten

 

Was ist noch wichtig zu wissen ?

  • Zum Tribulus Terrestris sollten 2-3 g Proteine / kg Körpergewicht (in Form von: Fisch, Fleisch, Milchprodukten, Soja oder Eiweißpräparaten) eingenommen werden.
  • Um die maximale Wirkung des Tribulus Terrestris zu erreichen ist eine optimale Versorgung des Körpers mit Vitamin C und E sowie dem Spurenelement Zink nötig.

 

Mehr zu Tribulus Terrestris und Testosteron:

BodyPlanet Magazin: Sex und Testosteron, Muskelaufbau leicht gemacht
BodyPlanet NEM Shop: Trainingsbooster, Muskelaufbau Supplements, Tribulus Terrestris Kapseln
Tribulus Terrestris Aktion: Tribulus Terrestris Kapseln - Kaufe 2 Nimm 3

Autoreninformation

Verfasst von Tamer Galal
Tamer Galal - Mr. Universum 2004
Mr. Universum 2004 - Erfolgreichster Trainer DE - Ausbilder - Ernährungsberater - Ernährungswissenschaftler

Inhaber des Bodyplanet, Tamer Galal, hat erfolgreich an über 180 Wettkämpfen teilgenommen und brachte - mit der Marke BodyPlanet - hochwertige Bodybuilding Supplements und Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt, die in Deutschland hergestellt werden und auch Anwendung im medizinischen Bereich finden.

"Es werden nur die hochwertigsten Rohstoffe eingesetzt, die in nach DIN ISO 9001 bzw. 9002 zertifizierten Betrieben hergestellt werden. Unsere Nahrungsergänzungsmittel werden daher auch häufig von Apotheken, Physiotherapeuten und Krankenhäusern bezogen."