Ernährungstherapie in Ludwigsburg
im BodyPlanet nahe Stuttgart - was ist das und hilft das wirklich?

Eine Ernährungstherapie ist eine Ernährungsberatung auf therapeutischer Ebene und richtet sich an Personen mit ernährungsabhängigen Erkrankungen und krankheitsbedingten Ernährungsproblemen, die mit einer Umstellung der Ernährung gebessert werden können. Eine Ernährungstherapie beinhaltet verhaltenstherapeutische Maßnahmen unter Berücksichtigung der sozialen Verhältnisse des Patienten. Wie in der präventiven Ernährungsberatung, geht es auch in der Ernährungstherapie um eine individuelle Einstellung der Ernährung nach Plan - hier werden allerdings häufiger Ernährungszusätze, wie Nahrungsergänzungsmittel, eingesetzt.

Die Funktion der lebenswichtigen Prozesse des körpers basieren auf einer ausreichenden Versorgung mit den benötigten Nährstoffen. Normalerweise nehmen wir über unsere tägliche Nahrung alle benötigten Nährstoffe wie Proteine, Fette, Vitamine etc. auf. Führt eine Erkrankung zu einer mangelhaften Nährstoffversorgung des Körpers, sollte dieses Defizit mit Hilfe einer Ernährungstherapie geschlossen werden. Über eine individuelle Einstellung des Patienten mit Hilfe eines Ernährungsplans, kann das Krankheitsbild auf natürlichem Wege gebessert werden. Viele Studien belegen heute, dass die Ernährung beim Heilungsprozess eine beachtliche Rolle spielt.

 

Unsere Ernährungstherapie in Ludwigsburg empfehlen wir bei:

Bluthochdruck

Die Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil bei Bluthochdruck. Welche Nahrungsmittel gut für Sie sind und die neuesten wissenschaftlichen Studien und Fakten, erfahren Sie bei und in der Ernährungsberatung.

Gicht & erhöhte Harnsäurewerte

Gichtanfälle können sehr schmerzhaft sein. In diesem Fall ist eine purinarme Ernährung besonders sinnvoll. Als Purine werden Eiweißverbindungen bezeichnet, die sich in verschiedenen Lebensmitteln befinden und im Körper dann zu Harnsäure umgewandelt werden kann. In der Ernährungsberatung beraten wir Sie zu einer purinarmen Kost.

Osteoporose

Hier spielt Vitamin D, K und Calcium eine große Rolle. Es gibt es neben Osteoporosefördernden auch -hemmende Lebensmittel. Dadurch wird die Aufnahme von Vitamin D und Calcium verringern bzw. erhöhen. In der Ernährungsberatung zeigen wir, welche Ernährung für Ihre Knochen wirklich gut ist.

Fettstoffwechselstörungen – Cholesterin und Triglyceride

In der Ernährungsberatung informieren wir Sie darüber, wie Sie eine fettstoffwechselfreundlich Ernährung umsetzten können.

Darmerkrankungen – Divertikulitis, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Durch eigene Erfahrungen sind wir besonders informiert in diesem Themenbereich. Die richtige Ernährung kann den Verlauf einer Erkrankung positiv beeinflussen.

Lebensmittelunverträglichkeiten

Es gibt unzählige Arten von Unverträglichkeiten. Um ein paar wenige zu nennen: Laktoseintolerant, Fructosemalabsorption, Glutenunverträglichkeit (Zöliakie), Welche Alternativen an Lebensmittel es gibt oder wie man dennoch genussvoll essen kann, zeigen wir Ihnen in der Ernährungsberatung.

Rheuma

Wir zeigen Ihnen in der Ernährungsberatung welche Lebensmittel von Vorteil sind und welche Lebensmittel für die Gelenke entzündungshemmend oder -fördernd sind.

Diabetes mellitus Typ 1 und 2

Wir achten in der Ernährungsberatung sehr darauf, dass der Blutzuckerspiegel möglichst stabilisiert wird und konstant bleibt. Wir können in der Ernährungsberatung durchgehen, welche Süßstoffe sinnvoll sind oder ob Zero- oder Lightprodukte Sinn machen.

 

Weitere Erkrankungen / Zustände, die durch eine Ernährungstherapie bei uns in Ludwigsburg verbessert werden können:

  • Starkes Übergewicht (BMI über 30)
  • Depression
  • Migräne
  • Wechseljahre
  • Fastenbegleitung
  • Multiple Sklerose
  • Studenten/Schüler im Lern-/Prüfungsstress
  • Darmgesundheit